Directors & Officers-Versicherung

directors-officers-versicherung_SterkFinancialPlanning

Die D & O –Versicherung ist eine wichtige Versicherung für geschäftsführende Personen, die aufgrund der Geschäftsführerhaftung mit ihrem Privatvermögen für Entscheidungen haften.  Wie z. B.:

  • GmbH-Geschäftsführer
  • Vorstände
  • Aufsichtsräte

Aber auch Entscheider in:

  • Stiftungen
  • Vorstände von Vereinen oder
  • Gemeinnützigen Institutionen

Versichert ist sowohl die Haftung im Innen- wie auch im Außenverhältnis.

 

PRAXISBEISPIELE:

  • EDV-Anlage
    Ein Geschäftsführer erwirbt eine für das Unternehmen ungeeignete EDV-Anlage. Durch seine unzureichenden Erkundigungen über die Anlage fallen erhebliche Nachbesserungen an.
  • Finanztransaktionen
    Der Aufsichtsrat einer Firma unterlässt es, das Vorstandsmitglied wegen rechtswidriger Finanztransaktionen persönlich in Regress zu nehmen.

 

WIR EMPFEHLEN IHNEN FOLGENDE ZUSÄTZLICHE VERSICHERUNGEN:

  • Persönliche D & O Versicherung
    Da durch den gesetzlich festgelegten Pflichtselbstbehalt für Vorstandsmitglieder von Aktiengesellschaften eine Deckungslücke entsteht, ist es zu empfehlen, diese durch eine private D&O Selbstbehaltsversicherung abzusichern.
  • Anstellungsvertrags-Rechtsschutz
    Streitigkeiten aus Anstellungsverhältnissen im Arbeits-Rechtsschutz sind in einer Rechtsschutzversicherung nicht mitversichert.

 

>>> Kontakt >>>

Weitere Informationen erhalten Sie gerne per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: +49 (0) 77 33 - 36 038 - 32

 

Design and Development PANTHERA MARKETING