Tierhalterhaftpflicht

tierhalterhaftpflicht_SterkFinancialPlanning.jpg

Die Tierhalterhaftpflichtversicherung schützt den Tierhalter gegen Personen-/, Sach-/ und Vermögensschäden von Dritten, die durch das versicherte Tier verursacht werden.


PRAXISBEISPIELE:

  • Freilaufender Hund
    Ein nicht angeleinter Hund lief bei einem Spaziergang auf ein fremdes Kind zu, welches zurückwich und dabei stolperte und sich verletzte. Der Hundebesitzer wurde von den Eltern auf Schmerzensgeld verklagt.
  • Pferd schlägt aus
    Beim Ausführen eines Pferds erschrak das Pferd und schlug dabei aus. Unglücklicherweise traf es einen Passanten, der sich 2 Rippen brach. Der Versicherungsnehmer bekam die Kosten für das Schmerzensgeld, Verdienstausfall und der Behandlung erstattet.

 

WIR EMPFEHLEN IHNEN FOLGENDE ZUSÄTZLICHE VERSICHERUNGEN:

  • Tierkrankenversicherung
    Dieser Versicherung schützt vor dem finanziellen Risiko, wenn Ihre Haustiere oder Ihr Pferd eine ärztliche Behandlung benötigt.
  • Tierlebensversicherung
    Ob Hund, Katz oder Pferd wir finden eine entsprechende Tierlebensversicherung für Sie. Für Landwirte gibt es außerdem eine spezielle Versicherung für Weidetiere.

 

>>> Kontakt >>>

Weitere Informationen erhalten Sie gerne per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: +49 (0) 77 33 - 36 038 - 32

 

Design and Development PANTHERA MARKETING